Unheimlich perfekte Freunde

Foto:
  • SquareOne Entertainment
    /

Story/Handlung von Unheimlich perfekte Freunde

Die beiden besten Freunde Emil (Jona Gaensslen) und Frido (Luis Vorbach) besuchen gemeinsam ein Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt. Dort werden ihre Spiegelbilder plötzlich zum Leben erweckt. Eine tolle Sache für die beiden zehnjährigen Jungen, denn ihre Doppelgänger können all das, was sie selbst nicht können. Mithilfe der lebendigen Abbilder können sie sogar endlich die Erwartungen ihrer ehrgeizigen Eltern erfüllen. Doch dann verfolgen die Spiegelbilder auf einmal ihre eigenen Interessen. Emil und Frido müssen die Geister, die sie riefen, also wieder loswerden – aber wie macht man das bloß …?