Under The Silver Lake

Foto: A24/Weltkino

Story/Handlung von Under The Silver Lake

Das Geld für seine Miete fehlt Sam schon länger, was für ihn aber noch lange kein Grund ist, einen Job zu suchen. Stattdessen verbringt er die Zeit auf seinem Balkon in Los Angeles, wo er Comics liest und die Nachbarinnen mit seinem Fernglas beobachtet. Etwas überraschend lädt ihn die überaus hübsche Sarah eines Abends zu sich ein und Sam sagt hocherfreut zu. Am nächsten Morgen ist Sarah jedoch verschwunden, ohne jede Spur. Für Sam ist der Fall klar: er ist auf eine Verschwörung gestoßen, in die Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen verwickelt sind. Dennoch wagt er sich auf die Suche nach Sarah, was ihn zu einer wahren Odyssee quer durch den Großstadtdschungel aufbrechen lässt.