So was von da

Foto:
  • Universum Film
    /

Story/Handlung von So was von da

Hamburg-St. Pauli an Silvester: Oskar betreibt einen Musikclub am Ende der Reeperbahn. Bisher war sein Leben ein einziges Fest, doch nun ist die Party vorbei: Der Club muss schließen, denn Oskar ist hoch verschuldet. Die letzte Nacht des Clubs wird zur wildesten Party Hamburgs, auf der alle Freunde und Feinde von Oskar aufeinandertreffen. Sein zum Star gewordener bester Freund Rocky zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an und der aggressive Ex-Zuhälter Kiezkalle will Oskars Schulden eintreiben. Und dann sind da noch der tote Elvis, die Innensenatorin und … Mathilda, Mathilda, Mathilda.

Erhältliche Formate

Regie

Jakob Lass