Mary Poppins’ Rückkehr

Foto:
  • Walt Disney
    /

Story/Handlung von Mary Poppins’ Rückkehr

In den 1930er Jahren befindet sich London mitten in der Wirtschaftskrise. Michael Banks (Ben Whishaw) erlebt das hautnah mit, er arbeitet inzwischen für dieselbe Bank wie einst sein Vater. Nun hat er selbst drei Kinder. Gemeinsam mit  Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) lebt Michael noch immer in der Cherry Tree Lane 17.
Seine Schwester Jane (Emily Mortimer) hilft der Familie ebenfalls so oft sie kann, wenn sie sich nicht gerade wie ihre Mutter für die Rechte der Arbeiter einsetzt. Dann erschüttert ein persönlicher Verlust den Alltag der Familie Banks und kurz darauf kehrt auf magische Weise Mary Poppins (Emily Blunt) wieder in ihr Leben zurück. Und mit Unterstützung ihres Freundes Jack (Lin-Manuel Miranda) bringt sie auch die Freude und das Staunen zurück…

Regie

Rob Marshall