I Can Only Imagine

Foto:
  • KSM
    /

Story/Handlung von I Can Only Imagine

Der sportbegeisterte, aber sensible Bart Millard (J. Michael Finley) wächst in Texas im rauen Alltag einer Farm auf. Sein Vater Arthur (Dennis Quaid) ist Choleriker und vor allem mit sich selbst beschäftigt. Seine Frau verlässt deshalb ihn und den gemeinsamen Sohn, der nun allein den Wutanfällen seines Vaters ausgesetzt ist. Dann verletzt er sich bei einem Unfall beim Football und muss ein neues Wahlfach belegen. Bart landet daraufhin im Schulchor und entdeckt ein ungeahntes Talent, das seine Lehrerin engagiert fördert. Für Barts Vater hingegen ist das Singen lediglich eine Zielscheibe für Hohn und Spott. Das bringt Bart dazu, unmittelbar nach seinem Schulabschluss die Farm zu verlassen. Mit der Band MercyMe tourt er durch die USA und hofft auf den Durchbruch als Musiker. Doch der Erfolg bleibt zunächst aus – bis Bart seine Angst vor der Vergangenheit überwindet und seinen Vater wiedersieht.

Erhältliche Formate