Game Night

Foto:
  • Warner Bros
    /

Story/Handlung von Game Night

Der wöchentliche Pärchen-Spieleabend von Max (Jason Bateman) und Annie (Rachel McAdams) wird todernst, als Max‘ charismatischer Bruder Brooks (Kyle Chandler) eine Krimi-Party mit gefälschten Verbrechern und Bundesagenten plant. Und als Brooks entführt wird, ist das alles Teil des Spiels … richtig? Aber als die sechs überkompetitiven Spieler aufbrechen, um den Fall zu lösen und zu gewinnen, entdecken sie langsam, dass weder dieses vermeintliche Spiel noch Brooks das sind, was sie zu sein scheinen. Im Laufe einer chaotischen Nacht werden die Freunde mit immer mehr Problemen konfrontiert, da jede Überraschung zu einer anderen unerwarteten Wendung führt. Ohne Regeln, ohne Punkte und ohne Kenntnis davon, wer alle Spieler sind, könnte dies das größte Vergnügen überhaupt sein – oder es könnte Game Over heißen.