Die Blüte des Einklangs

Foto:
  • Neue Visionen
    /

Story/Handlung von Die Blüte des Einklangs

Auf der Suche nach einer seltenen Heilpflanze reist die Französin Jeanne (Juliette Binoche) nach Japan. Sie hofft, in den tiefen Wäldern der Yoshino-Berge fündig zu werden. Objekt ihrer Begierde ist die geheimnisvolle Pflanze Vision, die der Legende nur alle 997 Jahre blüht. Ihr werden Kräfte zugeschrieben, die den Mensch von seinen Ängsten und Schwächen befreien sollen.

Bei der Suche trifft Jeanne auf den Japaner Tomo (Masatoshi Nagase), der in den Wäldern zuhause ist. Doch er ist beunruhigt, denn er spürt, dass sich die Gegend verändert. Für Jeanne ist das ein Zeichen dafür, dass die gesuchte Pflanze in Kürze wieder blühen wird und sie ein seltenes Ereignis erleben kann. Dadurch kommt sie nicht nur Tomo, sondern vor allem der menschlichen Existenz so nah wie kaum jemand zuvor.

Regie

Naomi Kawase