Der weiße Äthiopier

Foto:
  • Constantin Film
    /

Story/Handlung von Der weiße Äthiopier

Das Leben von Frank Michalka (Jürgen Vogel) ist eine einzige Demütigung, bis er in Äthiopien eine zweite Chance bekommt und dort ein neues Leben beginnt. Doch als er nach Deutschland zurückkehren muss, wird Michalka wieder zu dem Bankräuber, der er vor seiner Flucht nach Afrika gewesen ist. Nach dem Überfall setzt er sich in die Mitte eines überfüllten Platzes und wartet auf die Polizei. Im Gefängnis droht er zu zerbrechen, bis die Strafrechtsreferendarin Sophie Kleinschmidt (Paula Kalenberg) sich seines Falles annimmt und den Pflichtverteidiger Christoph Weilandt (Thomas Thieme) zu einer wirklich außergewöhnlichen Verteidigungsstrategie bewegt.

Regie

Tim Trageser