Der verlorene Sohn

Foto: © 2018 Unerased Film, Inc./Universal Pictures

Story/Handlung von Der verlorene Sohn

Jared (Lucas Hedges) ist 19 Jahre alt und wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Bislang konnte er seine Homosexualität verstecken, doch dann erfährt sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) davon. Er stellt seinen Sohn vor die Wahl, entweder seine Familie und seinen Glauben zu verlieren, oder eine sogenannte Reparativtherapie anzutreten. Entgegen seiner Überzeugung beschließt Jared, die ebenso fragwürdige wie absurde Behandlung zu absolvieren. In Begleitung seiner Mutter (Nicole Kidman) sucht Jared den selbst ernannten Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) in dessen abgeschotteter Einrichtung auf, wo ein unmenschliches Umerziehungsprogramm beginnt ….