Das letzte Mahl

Foto: Warnuts Entertainment/Apollo Flim

Story/Handlung von Das letzte Mahl

Als sich die jüdische Familie Glickstein in Berlin zum Abendessen trifft, ergreift am selben Tag Hitler die Macht. Innerhalb der Familie sorgt das für Meinungsverschiedenheiten. Die 19-jährige Tochter Leah kündigt an, nach Palästina auszuwandern, ihr ein Jahr jüngerer Bruder hingegen plant eine Teilnahme am Fackelzug der Nazis, um der neuen Zeit zu huldigen.