Alles ist gut

Foto: Trimafilm/NFP marketing & distribution*

Story/Handlung von Alles ist gut

Alles ist gut, behauptet Janne (Aenne Schwarz). Dabei stimmt das ganz und gar nicht. Ihr neuer Chef hat ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt, aus dessen Annäherungsversuchen ganz schnell ein einseitiges Verlangen wird. Noch am Abend ihres Kennenlernens fällt er über Janne her. Sie allerdings hüllt sich danach in Schweigen und verdrängt das Geschehene. Das gelingt jedoch nicht lange und Janne fühlt eine immer stärkere Ohnmacht aufsteigen. Ein Gefühl, das sie immer stärker kontrolliert und sowohl ihr Leben als auch die Liebe zu ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) zu zerstören droht…

Regie

Eva Trobisch